Menu

Home

anstehende Projekte:

Freitag, 20.09.2019, 19:00 Uhr

Umarmung der Kulturen – Gesangsimprovisation und Qanun

Fremdsein in der Kultur eines anderen trifft auf das Fremde in einem Selbst: Die Klangwelt des Qanun tritt ein in die der Psalmentexte nach Hildegard von Bingen und begegnet Franz Schuberts Liedern. Alles klingt neu, die Improvisation lockt mit freundlicher, spielerischer Orientierungshilfe: Nur in der Begegnung und dem gemeinsamen Fragen nach der Fragen nach der eigenen Identität kann Neues entstehen 

Elisabeth Menke, Sopran
Hesen Kanjo, Qanun

Eintritt:Eintritt frei – angemessene Spenden erbeten

Ein Konzert im Rahmen des Liedsommer 2019

Christuskirche, Dorothee-Sölle-Platz 1, 50672 Köln


Sonntag, 22.09.2019, 17:00 Uhr

Umarmung der Kulturen – Gesangsimprovisation und Qanun

Fremdsein in der Kultur eines anderen trifft auf das Fremde in einem Selbst: Die Klangwelt des Qanun tritt ein in die der Psalmentexte nach Hildegard von Bingen und begegnet Franz Schuberts Liedern. Alles klingt neu, die Improvisation lockt mit freundlicher, spielerischer Orientierungshilfe: Nur in der Begegnung und dem gemeinsamen Fragen nach der Fragen nach der eigenen Identität kann Neues entstehen 

Elisabeth Menke, Sopran
Hesen Kanjo, Qanun

Eintritt: Eintritt frei – angemessene Spenden erbeten

Ein Konzert im Rahmen des Liedsommer 2019

Pfarrirche Sankt Severin Lindlar, Hauptstraße 3, 51789 Lindlar

 

vergangene Projekte:


Sonntag, 15.09.2019, 17:00 Uhr

Umarmung der Kulturen – Gesangsimprovisation und Qanun

Fremdsein in der Kultur eines anderen trifft auf das Fremde in einem Selbst: Die Klangwelt des Qanun tritt ein in die der Psalmentexte nach Hildegard von Bingen und begegnet Franz Schuberts Liedern. Alles klingt neu, die Improvisation lockt mit freundlicher, spielerischer Orientierungshilfe: Nur in der Begegnung und dem gemeinsamen Fragen nach der Fragen nach der eigenen Identität kann Neues entstehen 

Elisabeth Menke, Sopran
Hesen Kanjo, Qanun

Eintritt: Eintritt frei – angemessene Spenden erbeten

Ein Konzert im Rahmen des Liedsommer 2019

Ev. Kirchengemeinde Marienberghausen, 51588 Nümbrecht


Samstag, 14.09.2019, 18:00 Uhr

Umarmung der Kulturen – Gesangsimprovisation und Qanun

Fremdsein in der Kultur eines anderen trifft auf das Fremde in einem Selbst: Die Klangwelt des Qanun tritt ein in die der Psalmentexte nach Hildegard von Bingen und begegnet Franz Schuberts Liedern. Alles klingt neu, die Improvisation lockt mit freundlicher, spielerischer Orientierungshilfe: Nur in der Begegnung und dem gemeinsamen Fragen nach der Fragen nach der eigenen Identität kann Neues entstehen 

Elisabeth Menke, Sopran
Hesen Kanjo, Qanun

Eintritt: Eintritt frei – angemessene Spenden erbeten

Ein Konzert im Rahmen des Liedsommer 2019

Ev. Kirche Linz, Grabentor 1, 53545 Linz am Rhein


Sonntag, 5.5.2019, 11:45 Uhr

Werke von Bernardi, Bach, Calvin Hampton und Improvisationen zum „Marienleben“ von R.M. Rilke

Eröffnung der Geistlichen Mittagsmusik Maria zwischen Zuspruch und Vertrauen Sopran und Orgel

Elisabeth Menke – Sopran
Rolf Müller – Orgel

Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz 2, 51519 Odenthal


Ostersonntag, 21.April 2019, 10:30 Uhr

Festhochamt (kath.)Missa brevis in D, KV 194 von Wolfgang Amadeus Mozart

Chor und Orchester
Elisabeth Menke – Sopran
Claudia Darius – Alt
Johannes Klüser – Tenor
Thomas Stiefeling – Bass

Capella nova Altenberg

Mitglieder des Neuen Rheinischen Kammerorchesters Köln Leitung: Rolf Müller

Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz 2, 51519 Odenthal


Mittwoch, 17. April 2019, 20.00 Uhr 

Passionskonzert ‚Tenebrae‘  (Karwoche)

 Miserere‘ von Louis-Nicolas Clérambault für 3 Sopräne und Basso continuo (zusammen mit Dominique Bilitza und Nicole Ferrein)

plus zwei Duette aus den ‚Divoti Affetti‘ von Ristori zusammen mit Dominique Bilitza.

Dominikanerkloster, Sankt Andreas, Komödienstr. 6-8, 50667 Köln

 


Montag, 15. April 2019, 20.00 Uhr

PASSIONS-IMPROVISATIONEN

Andreas Durban – Sprecher 
Elisabeth Menke – Sopran/Violine
Patrick Cellnik – Bassbariton/Orgel

Eintritt frei – Kollekte am Ausgang

St. Aposteln, Neumarkt 30, 50677 Köln


Samstag, 30.3.2019

Liederabend „Felix und Fanny Mendelssohn – das geniale Geschwisterpaar“, Meerheim, Privatkonzert

Einführung Prof. Bücher-Römer

Elisabeth Menke – Sopran
Andreas Cantow – Bariton
Nadja Bulatovic – Pianistin

 


Donnerstag, 14. Februar 2019, 19:00 Uhr

„Umarmung der Kulturen“ – Liedprogramm in der
Schlosskirche in Brühl 

Musikalische Gestaltung 
Elisabeth Menke: Gesang/Geige
Hesen Kanjo (aus Aleppo): Qanun

(Be)sinnlicher Ökumenischer Gottesdienst

St. Maria von den Engeln, Schlossstr. 2 ,50321 Brühl


Sonntag, 17.Februar 2019, 11:15 Uhr

77. Symposium der Lohmann-Stiftung für Liedgesang

Matineekonzert am Sonntag, den 17.2.2019 in Wiesbaden um 11:15 Uhr

mit Michael Gees, Klavier


Montag, 31.Dezember 2018, 22:00 Uhr

Elisabeth Menke – Sopran
Henning Jendritza – Tenor
Maria Panayiotidou – Klavier

Ich bin vergnügt mit meinem Glücke, BWV 84

Jauchzet Gott in alle Landen, BWV 51


Sonntag, 6. Januar 2018, 16:00 Uhr

„Keine halben Sachen“ und trotzdem eine Reise durch Volkslied, Kunstlied, Pop-Song, Jazz-Standard und Improvisation. Ein Liedernachmittag
 
Elisabeth Menke, Sopran und Geige
Jens Kratzenberg, Klavier, Saxophon und Stimme
 
Meßdorfer Str. 177, 53123 Bonn

Das Woelfl-Haus Bonn ist bequem von der Bonner Innenstadt (Hauptbahnhof) per Bus mit den Linien 610 und 611 zu erreichen: Richtung Duisdorf / Lessenich bis Haltestelle Gielsdorfer Straße (ca. 15 Minuten).Anmeldung unter: info@josephwoelfl.org bzw. 0151 – 655 181 55Eintritt: € 15,00; Schüler und Studierende € 10,00

weitere Konzerttermine folgen bald…


hier finden Sie einige vergangene Konzerte:

Freitag, 21.Dezember 2018, 12:00 Uhr

Prope est Dominum, J.G. Rheinberger und Improvisation Abschlussmesse Erzbistum Köln

St. Mariä Himmelfahrt

Elisabeth Menke – Sopran

Michael Koll – Orgel


Sonntag, 16.Dezember 2018, 17:00 Uhr

Johann Sebastian Bach, Weihnachtsoratorium I, IV-VI

Johanneskirche, Köln

musikal. Ltg.: Eva Maria Förster


Samstag/Sonntag, 8./9. Dezember 2018

Aufführung des Messias von Händel

Der erste Teil (Advent/Weihnachten) Nr. 1 bis 18 und 39 (Halleluja) in
deutscher Sprache

08.12.2018, 19:30 Uhr: 1. Aufführung
09.12.2018, 17:00 Uhr: 2. Aufführung

in der ev. Kirche Gummersbach

musikal. Ltg.: Annette Giebeler


Samstag, 24.November 2018, 16:00 Uhr

Mozart Messe, KV 65

in der katholischen Kirche Mariä Geburt

Elisabeth Menke, Sopran

N.N., Alt

Maximilian Fieth, Tenor

Andrey Akhmetov, Bass


Sonntag, 18.November 2018, 10:00 Uhr

Schubert Messe D 167,

St. Elisabeth

Bernard-Custodis-Straße 1, 53113 Bonn

Elisabeth Menke, Sopran

Leonhard Reso, Tenor

Ansgar Eimann, Bass

Ltg.: Christian Reckendrees


Samstag, 17.November 2018, 19:30 Uhr

Schütz Exequien im Xantener Dom

mit dem Coelner Barockorchester

Ltg.: Hans-Hermann Buyken


Sonntag, 11.November 2018, 11:00 Uhr (Termin stimmt!)

Andreaskloster, 50667Köln

Messe für 2 Soprani und Orgel von Michel Corrette (1707-1795)
1. Messe aus „Quatre Messes à deux voix égales avec accompagnement de l’orgue“.

Eröffnungsgottesdienst zur diesjährigen Albertuswoche


Sonntag, 3.November 2018, 20:00 Uhr

Licht- und Klangkunst Improvisation

im Altenberger Dom

Elisabeth Menke, Sopran

Choralschola Altenberg

Wolfgang Heuwinkel, Lichtinstallation


Donnerstag, 11.10.2018, 20:00 – 21:15 Uhr

Umarmung der Kulturen

Versöhnungskirche Bonn Beuel

Elisabeth Menke, Sopran
Hesen Kanjo, Qanun

In Kooperation mit der Brotfabrik Bonn

Gesangsimprovisation und Qanun

Fremdsein in der Kultur eines anderen trifft auf das Fremde in einem Selbst: Die Klangwelt des Qanun tritt ein in die der Psalmentexte nach Hildegard von Bingen und begegnet Franz Schuberts und Gabriel Faurés Liedern. Alles klingt neu, die Improvisation lockt mit freundlicher, spielerischer Orientierungshilfe: Nur in der Begegnung und dem gemeinsamen Fragen nach der eigenen Identität kann Neues entstehen.


Sonntag, 23.09.2018, 14:00 Uhr

Trostwald Odenthal – Gedenkfeier im spätsommerlichen Wald für Angehörige, Trauernde und Menschen, die sich erinnern wollen.

Elisabeth Menke, Sopran

Christa Menke, Alt

Frank Scheier, freier Theologe

Abschied von einem geliebten Menschen. Musik atmet, klingt und bringt etwas in Resonanz. Sie spricht, wo Worte fehlen.


Dienstag, 11. September 2018, 19:00 Uhr

Consol Theater, Gelsenkirchen.KoMed – Konzertmeditation

Elisabeth Menke – Gesang, Violine

Michael Gees, Klavier

Karten an der Abendkasse: 12€

„Sie wollten immer schon mal zu sich kommen?
Hier kommen Sie dazu!
KoMed ist Klang und Stille, hörende Aufmerksamkeit, Denken in Musik,
Konzert und Meditation zugleich, oft im Dialog.
KoMed ist extemporierte Musik von heute, in diesem Raum, mit diesen Instrumenten, vor und mit diesen Menschen.
KoMed ist Musik, die noch nie war und nie wieder sein wird, Musik zum Augenschließen, mehr gestaltete Stille als atemberaubende Technik.
KoMed ist Einladung zur tönenden Partnerschaft.“ (www.michael gees.com)


Sonntag, 9. September 2018, 21- 22:30 Uhr

Kölner Dom, Mitsingkonzert

Kölner Gesangs-Quartett:

Elisabeth Menke, Sopran

Christa Menke, Alt

Ulrich Cordes, Tenor

Helge Burggrabe, Bass und Initiator

Spende erbeten

 

 

 


Sonntag, 2.September 2018, 11:00 Uhr

Festtagsgottesdienst in Bonn Meckenheim, mit dem Meckenheimer Kammerchor und der Meiler Kantorei unter der Leitung von Martin Kahle

Elisabeth Menke – Sopran

Christiane Collishaw – Cello

Herbert Vennemann – Klavier, Orgel


Samstag, 25. August 2018, 18:00 Uhr

Umarmung der Kulturen

Doppelkirche Schwarzrheindorf
Dixstraße 41
53225 Bonn

Elisabeth Menke, Sopran
Hesen Kanjo, Qanun

Ein Konzert im Rahmen des Bonner Liedsommer 2018

Folgekonzert am 11.10.2018 um 20:00 Uhr in der Versöhnungskirche Bonn Beuel

Gesangsimprovisation und Qanun

Fremdsein in der Kultur eines anderen trifft auf das Fremde in einem Selbst: Die Klangwelt des Qanun tritt ein in die der Psalmentexte nach Hildegard von Bingen und begegnet Franz Schuberts und Gabriel Faurés Liedern. Alles klingt neu, die Improvisation lockt mit freundlicher, spielerischer Orientierungshilfe: Nur in der Begegnung und dem gemeinsamen Fragen nach der eigenen Identität kann Neues entstehen.


Bildschirmfoto 2018-04-27 um 11.13.08

Samstag, 7.Juli 2018, 19:00 Uhr

Johann Sebastian Bach, H-moll Messe

Elisabeth Menke  – Sopran

Barbara Dünne – Sopran

Alexandra Thomas – Alt

Tenor – Thomas Klose

Bass – Frederik Schauhoff

musikal. Ltg.: Martin Kahle

Palottikirche Rheinbach


Sonntag, 17.Juni 2018, 11:00 Uhr

Marc-Antoine Charpentier, Messe pour le Port Royal‘

in St. Andreas, Köln

Elisabeth Menke, Sopran

Julia Reckendrees, Sopran

Dominique Bilitza Aline, Mezzosopran

Dietmar Berger – Viola da Gamba

Klaus Mader – Laute

musikal. Ltg.: Christoph Kuhlmann


IMG_5294IMG_5295

 

Sonntag, 6.Mai 2018, 18:00 Uhr

Festkonzert, 125 Jahre Kircherweiterung, St. Pankratius, Odenthal

mit Werken von Wolfgang Amadeus Mozart:

Regina Coeli KV 127,

Jupiter Sinfonie C-Dur KV 551, Sinfonia Concertante KV 364

un Joseph Haydn: Te Deum

Odenthaler Chöre

Elisabeth Menke, Sopran

Musiker des WDR-Sinfonieorchester

Altenberger-Dom-Straße 35,

51519 Odenthal

musikal. Ltg.: Thomas Kladeck


Sonntag, 6.Mai 2018, 9:45 Uhr

Festhochamt in St. Pankratius, Odenthal

Johann Michael Haydn, Missa in Honorem St. Ruperti (Jubiläumsmesse) in C-Dur, MH 322

Elisabeth Menke, Sopran

Christa Menke, Alt

Johannes Klüser, Tenor

Bass, Thomas Kladeck


Sonntag, 1.April 2018, 10:30 Uhr

Joseph Haydn, Missa in tempore belli (Paukenmesse) für Soli, Chor und Orchester

Hochamt (kath.) im Altenberger Dom

Elisabeth Menke, Sopran

Claudia Darius, Alt

Johannes Klüser, Tenor

Thomas Stiefeling, Bass

Capella nova Altenberg
Neues Rheinisches Kammerorchester Köln
musikal. Ltg.: Rolf Müller


Mittwoch, 28.März 2018, 20:00 Uhr

Passions-Improvisationen mit

Andreas Durban – Sprecher

Vincent Heitzer – Orgel

St. Aposteln, Köln


Samstag, 24.März 2018, 19:30 Uhr

Johann Sebastian Bach:  Johannes-Passion, BWV 245

Christuskirche Leverkusen

Elisabeth Menke, Sopran

Annette Utz, Alt

Johannes Klüser, Tenor

N.N., Bass

Städtischer Chor Leverkusen

musikal. Ltg.: Michael Utz


Sonntag, 18.März 2018, 18:00 Uhr

Johann Sebastian Bach, Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit, BWV 106, actus tragicus

Georg Philipp Telemann,  Trauer-Kantate «Du aber, Daniel, gehe hin» u.a.

Klosterkirche St. Antonius, Wipperfürth

Elisabeth Menke, Sopran

Christa Menke, Alt

Fabian Hemmelmann, Bariton

Kammerchor Wipperfürth

musikal. Ltg.: Richard Knabke


dhkklkanneiaacdb mfldjoefljhmbead-1

Sonntag, 11.März 2018, 17:00 Uhr

Johannes Brahms, Ein deutsches Requiem, op. 45

Elisabeth Menke, Sopan

N.N., Bass

musikal. Ltg.: Annette Giebeler

Kantorei Gummersbach

Evang. Kirche Waldbröl


Montag, 19.Februar 2018, 19:00 Uhr

Gottesdienst mit Liedern, Arien und Improvisationen rund um das Thema

„Ein Segen für die Liebe“

St. Maria von den Engeln (Schlosskirche)

Schloßstraße 2, 50321 Brühl

Elisabeth Menke, Sopran

Christa Menke, Alt

Michael Wülker, Orgel


Freitag, 16.Februar 2018, 19:30 Uhr

Gottesdienst mit Liedern, Arien und Improvisationen rund um das Thema

„Ein Segen für die Liebe“

Abtei Brauweiler

Ehrenfriedstraße 19, 50259 Pulheim

Elisabeth Menke, Sopran

Christa Menke, Alt

Michael Utz, Orgel


Sonntag, 14.Januar 2018, 17:00 Uhr

Haydn-Mozart Programm mit u.a. Laudate Dominum und Improvisation

Oratorienchor Brühl

Elisabeth Menke – Sopran

Michael Otto – Orgel

musikal. Ltg.: Michael Ostrzyga

Christuskirche, 50321 Brühl


Dienstag, 26. Dezember 2017, 10:30 Uhr

Hochamt (kath.) Altenberger Dom
W.A. Mozart: Große Credo-Messe in C, KV 257 für Soli, Chor und Orchester

Elisabeth Menke, Sopran

Claudia Darius, Alt

Johannes Klüser, Tenor

Thomas Stiefeling, Bass

Capella nova Altenberg
Neues Rheinisches Kammerorchester Köln
musikal. Ltg.: Rolf Müller


image

Montag, 25. Dezember 2017, 11:00 Uhr

Dominikanerkloster Heilig Kreuz

Festgottesdienst an Weihnachten 

Georg F. Händel, Concerto Grosso op.6 Nr. 9

Hugo Wolf,„Bethlehem“ aus dem Spanischen Liederbuch

Johann Sebastian Bach „Du wahrer Gott und Davids Sohn“

Georg F. Händel, „Er weidet seine Herde“

Felix Mendelssohn “Sei stille dem Herrn”

Georg F. Händel, Concerto G-Moll

Elisabeth Menke, Sopran

Christa Menke, Alt

Capella Instrumentalis Sanctae Crucis

musikal. Ltg.: Ulrich Menke


Samstag, den 16.Dezember 2017, 17:00 Uhr und 19:30 Uhr

Weihnachtsoratorium

für Kinder ab 5 Jahren

von Michael Gusenbauer,

17 Uhr
Eintritt 5 / 8 / Familien 20 Euro

Weihnachtsoratorium von J. S. Bach

Kantaten I–III,

Eintritt 22 / 18 / 14 Euro

Elisabeth Menke Sopran

Esther Borghorst Alt

Johannes Klüser Tenor

Christian Palm Bass

Jugendchor St. Nikolaus AbteiChor St. Nikolaus

Neues Rheinisches Kammerorchester

musikal. Ltg.: Michael Utz


Donnerstag, den 14.Dezember 2017, 17:00 Uhr

Weihnachtsgottesdienst, Diakonie Michaelshoven

Erzengel-Michael-Kirche in Köln-Rodenkirchen
Pfarrer-te-Reh-Straße 7, 50999 Köln

Elisabeth Menke, Sopran

Ewa Matejewska, Harfe


Sonntag, 10. Dezember, 19:30 Uhr

„Misatango“ des argentinischen Komponisten Martín Palmeri 
Trinitatiskirche Bonn-Endenich in Kooperation mit Ibero-Club Bonn e.V. 
Brahmsstr. 14, 53121 Bonn Endenich

 Postkarte Misatango Trinitatiskirche 2017 Version 3 NEU


Sonntag, 9. Dezember 2017, 19:30 Uhr

 
Kantate „Nun komm der Heiden Heiland“ (BWV 62)

Weihnachtsoratorium (BWV 248) Kantaten I, III und Schluss von VI

Dorfkirche Neukirchen
Hochstraße 13
47506 Neukirchen-Vluyn
 
Cölner Barockorchester
 
 
Elisabeth Menke (Sopran)
Carola Günther (Alt)
Jörg Nitschke (Evangelist/Tenor)
Joachim Höchbauer (Bass)
 
 
COLLEGIUM VOCALE der SELK (Chor)
Musical. Ltg.: Hans-Hermann Buyken
Eintritt: 18 Euro, ermäßigt (Schüler/Studenten) 10 Euro VVK ab 25.11.2017

Sonntag, 3. Dezember 2017, 17:00 Uhr

Johann Sebastian Bach, Nun kommt der Heiden Heiland, BWV 61

Francesco Durante, Magnificat

Elisabeth Menke, Sopran

Christa Menke, Alt

N.N.: Tenor

N.N.: Bass

Evangelische Johanneskirche

musikal. Ltg.: Eva-Maria Förster


Samstag, 2. Dezember 2017, 19:00 Uhr

„Misatango“ des argentinischen Komponisten Martín Palmeri 
 
Thomaskirche Bonn-Röttgen in Kooperation mit Don Tango Club e.V.
Herzogsfreudenweg 44,
53125 Bonn Röttgen
 Chor „Voces de las Américas“
„amadeus ensemble bonn“
 
Elisabeth Menke, Sopran
Pato Lorente, Bandoneón
Sebastián Rodríguez am Flügel.
 
musikal. Ltg.: Guadalupe Larzabal
Postkarte Misatango Thomaskirche 2017 Version 3 NEU
 

Sonntag, 26. November 2017, 11:00 Uhr

Solo-Kantate (Sopran, Flöte, Violoncello, Orgel)

„memento temporis“ von Frank Stanzl
Dietrich-Bonhoeffer-Kirche Köln-Junkersdorf, Birkenallee 18


Sonntag, 26. November 2017, 17:00 Uhr

Chorkonzert: Mendelssohn

ST. MICHAEL / MECKENHEIM

Hör mein Bitten & Drei geistliche Lieder (Op. 96)

musikal. Ltg.: Bernhard Blitsch


Montag 6. November 2017, 19:00 Uhr

Konzert zur Feier der Dunbar Preisverleihung European Water Association (EWA) in Belgien,

Brüssel, Rue Montoyer 47

mit Canta Orpheo

Elisabeth Menke, Sopran

Christina Buchsbaum, Harfe


Freitag 3. November 2017, 20:00 Uhr

Johannes Brahms, Ein deutsches Requiem, op. 45

Elisabeth Menke, Sopan

Frederik Schauhoff, Bass

musikal. Ltg.: Martin Kahle

Friedenskirche Meckenheim


Sonntag, 15. Oktober 2017, 17:00 Uhr

Liederabend mit Canta Orpheo

Elisabeth Menke, Sopran und Violine

Christina Buchsbaum, Harfe

Ev. Christus-Kirche
Frankengraben 41
53909 Zülpich


Samstag, 14. Oktober 2017, 17:00 Uhr

Antonio Vivaldi, Gloria

Georg Philipp Telemann, Gelobet sei Gott

Elisabeth Menke, Sopran

Sarah Schnier, Sopran

Anne Christin Weisel, Mezzosopran

Kantorei der Evangelischen Christusgemeinde Brauweiler-Königsdorf


Dienstag, 26. September 2017, 13:00 Uhr

Kölner Vokalsolisten am Mittag

Jeden letzten Dienstag im Monat laden die Kölner Vokalsolisten zu einer halben Stunde a-cappella-Musik ein.

Wir schenken Ihnen zur Mittagszeit eine halbe Stunde zum Genießen, zum Abschalten und zur Besinnung.

Lassen Sie sich überraschen, bezaubern, verwöhnen, während Ihre Gedanken spazierengehen.

Eintritt frei – Spenden erbeten

Dominikanerkirche St. Andreas
Komödienstraße 4 | 50667 Köln


Samstag, 23. September 2017, 18:00 Uhr

Antonio Vivaldi, Gloria und Werke von Rheinberger

Elisabeth Menke, Sopran

Anna Fischer, Alt

Stefan Kames (Orgel)

mit dem KonzertChor Bergisch Gladbach

musikal. Ltg.: Hermia Schlichtmann


Sonntag, 10. September 2017, 17:00 Uhr

Lohmar, Kulturkirche

Konzert ENCUENTROS

mit LiberArte Bonn


Sonntag, 3. September 2017, 9:30 Uhr

Franz Schubert, Messe G-Dur

Stiftskirche Bonn

Elisabeth Menke, Sopran

Alexandra Thomas, Alt

Maximilian Vieth, Tenor

Frederik Schauhoff, Bass


Sonntag, 18. Juni 2017, 11:45 Uhr

Mittagsmusik im Altenberger Dom

Monteverdi, Schütz, Mendelssohn und Improvisationen

Elisabeth Menke, Sopran
Rolf Müller, Orgel


 

Sonntag 11.Juni 2017, 17:00 Uhr

Barockhymnen aus Lateinamerika

Ensemble LiberArte Bonn

Elisabeth Menke, Gesang & Violine

Laia Blasco López, Gesang & Flöte

Guadalupe Larzabal, Gesang & Percussion

Nikos Konstantelias, Gesang

Octavio L. Senoret, Laute & Barockgitarre

Rody Cáceres, Bombo

Klosterkirche Sankt Antonius

Seligenthaler Str. 78

53721 Siegburg Seligenthal

Eintritt frei


Dienstag, 30. Mai 2017, 13:00-13:30 Uhr

KÖLNER VOKALSOLISTEN AM MITTAG KONZERT 35 | MAI 2017 @ St. Andreas, Köln

 

Jeden letzten Dienstag im Monat laden wir zu einer halben Stunde a-cappella-Musik ein.

Wir schenken Ihnen zur Mittagszeit eine halbe Stunde zum Genießen, zum Abschalten und zur Besinnung.

Lassen Sie sich überraschen, bezaubern, verwöhnen, während Ihre Gedanken spazierengehen.

Eintritt frei – Spenden erbeten


 

Sonntag, 21. Mai 2017, 18:00 Uhr

Martin-Luther-Kirche Wahnheide,

Sportplatzstraße 63-65, 51147 Köln

Felix Mendelssohn Bartholdy:

2. Symphonie „Lobgesang“

Christiana Kühne, Sopran
Elisabeth Menke, Sopran
Lothar Blum, Tenor
Mitglieder des Wuppertaler Sinfonieorchesters Lutherkantorei

musikal. Ltg.: Kayo Ohara


Psalmengesaenge140517


Montag, 1. Mai 2017, 20:00 Uhr

Philharmonie Köln

Acht Brücken Musik für Köln 2017 | Ton. Satz. Laut.

Manfred Trojahn | Les dentelles de Montmirail (2017, UA)

für zwei Soprane, Vokalensemble und Ensemble nach einem Text von René Char aus „Quitter“

Kompositionsauftrag von AchtBrücken.Musik für Köln.

Kölner Vokalsolisten

Sarah Aristidou, Sopran
Elsa Benoit, Sopran
Ensemble Modern
Dirigent: Duncan Ward


Ostersonntag, 16. April 2017, 10:30 Uhr

katholisches Hochamt mit der Missa solemnis C-Dur von W.A. Mozart, KV 337

Orchester der Altenberger Dommusik

Capella nova Altenberg
Leitung: Rolf Müller


Mittwoch 12. April 2017, 20:00 Uhr

Passions – Improvisationen

St. Aposteln am Neumarkt 30, 50667 Köln


Elisabeth Menke, Sopran und Violine

Andreas Durban, Gedichte und lyrische Prosa

Vincent Heitzer, Orgel


Samstag, 18.Februar 2017, 18:00 Uhr

argentinische Barockmusik mit LiberArte Bonn,

im Zentrum Machado, Severinsmühlengasse 1, 50678 Köln

Werke von:

Juan Arañés , Fray Manuel Blasco, Gaspar Fernándes,
Juan Gutiérrez de Padilla und Juan García de Zéspedes u.a. 

Dienstag, 17.Januar 2017, 12:30-13:00 Uhr

Voice & Lunch, „Über die Schwelle treten – was bringt das neue Jahr?“ Ein musikalischer Rück- und Ausblick.

Eine halbe Stunde Mittagspause abtauchen mit der „Neuen Liebe“ von Mendelssohn und Mariettas Lied von Korngold. „Verlorene Wege, ihr seid nicht mehr!“ heißt es in „Les chemins de l’Amour“ von Poulenc, welchen Weg gehen? Welche Tür passieren? Mit Mut ins neue Jahr!

Elisabeth Menke, Sopran

Klaus Roth, Klavier

im Konzertsaal der VHS (Kulturquartier) im Rautenstrauch-Joest-Museum

Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln


 Sonntag, 25. Dezember 2016, 11:00 Uhr

Hochamt zum 1. Weihnachtstag mit Werken von Reger, Bach, Saint-Saens

Dominikanerkloster Heilig Kreuz